HERZLICH WILLKOMMEN

Pflegedienst Wiedtal

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten gefunden haben – der Grundstein unseres Handelns ist die individuelle Pflege in Absprache mit dem betroffenem Patienten und den Angehörigen. Hilfsbedürftigen und kranken Personen stehen wir zur Seite, um die täglichen Herausforderungen menschenwürdig zu meistern. Im Mittelpunkt steht die Erhaltung und Förderung der Lebensqualität im Alter und in schwierigen Gesundheitssituationen. 

Wir stellen den Menschen bei der Pflege in den Mittelpunkt. Pflege bedeutet für uns: Die unmittelbare Zusammenarbeit zwischen der hilfsbedürftigen Person und dem qualifizierten Personal. Jeder Mensch ist anders. Dies beziehen wir auch auf die tägliche Pflege. Und dies an allen Tagen des Jahres und rund um die Uhr! Lesen Sie sich in Ruhe durch unsere Seiten, sollten Sie Fragen haben, so beantworten wir diese auch gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns unverbindlich an! 

Ihre PDW Pflegedienst Wiedtal GmbH

Pflegedienst Wiedtal

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten gefunden haben – der Grundstein unseres Handelns ist die individuelle Pflege in Absprache mit dem betroffenem Patienten und den Angehörigen. Hilfsbedürftigen und kranken Personen stehen wir zur Seite, um die täglichen Herausforderungen menschenwürdig zu meistern. Im Mittelpunkt steht die Erhaltung und Förderung der Lebensqualität im Alter und in schwierigen Gesundheitssituationen. Wir stellen den Menschen bei der Pflege in den Mittelpunkt. Pflege bedeutet für uns: Die unmittelbare Zusammenarbeit zwischen der hilfsbedürftigen Person und dem qualifizierten Personal. Jeder Mensch ist anders. Dies beziehen wir auch auf die tägliche Pflege. Und dies an allen Tagen des Jahres und rund um die Uhr! Lesen Sie sich in Ruhe durch unsere Seiten, sollten Sie Fragen haben, so beantworten wir diese auch gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns unverbindlich an! 

Ihre PDW – Pflegedienst Wiedtal GmbH

INFORMATIONEN

Über uns

Schön dass wir Sie auf unserer Seite begrüßen dürfen.

Uns ist es wichtig den Menschen als Ganzes wahrzunehmen.

Wir arbeiten nicht nach Stoppuhr.

Unser Leitbild

(Kurzform)

Jeder Mensch soll bestimmen können, wo und wie er leben möchte.

Er hat ein Recht darauf, seine vorhandenen körperlichen Fertigkeiten und geistigen Fähigkeiten so lange und so weit zu nutzen, wie dies möglich ist.

Dazu gehört, dass er die Pflege bekommt, die er benötigt und die er haben möchte.

Wir …

… pflegen, weil wir Menschen helfen wollen und ihnen helfen können.

… sehen den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist.

… beziehen in unsere Arbeit die Menschen mit ein, die dem pflegebedürftigen Menschen nahe stehen.

… arbeiten zielorientiert zum Wohl der Menschen, die wir pflegen.

… nehmen die Wünsche und Bitten unserer Patienten ernst und versuchen, sie soweit wie möglich in der Pflege zu berücksichtigen.

Wir arbeiten mit Freude in der Pflege.

Selbstbestimmung sollte in jedem Fall vor Fremdbestimmung stehen.

Unsere Ziele

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den pflegebedürftigen Menschen in unserem Einzugsgebiet eine hohe Lebensqualität, auch bei körperlichen und geistigen Einschränkungen, zu ermöglichen.
Dazu gehören die Betreuung der Angehörigen und eine umfassende Beratung aller Beteiligten.

Unser Ziel ist die Linderung und Kompensation der gesundheitlichen Abbauprozesse des Alters.
Dies beinhaltet eine Versorgung von Menschen, bei denen eine Heilung jetzt und auch künftig kaum mehr erreicht werden kann, und deren Einbußen im kognitiven, affektiven, sozialen und körperlichen Bereich liegen.

Deshalb wollen wir

  • den alten Menschen in seiner Persönlichkeit akzeptieren und stärken
  • ihm Lebenshilfen im persönlichen und sozialen Bereich geben und ihn begleiten bis zum Tod
  • seine körperliche, geistige und seelische Selbstständigkeit so lange wie möglich erhalten oder zu ihrer Wiedererlangung verhelfen
  • ihm fachgerechte Pflege gewährleisten
  • ihm Unterstützung beim Leben mit einer Behinderung geben
  • Hilfe zur Rehabilitation leisten
  • die Zusammenarbeit mit Angehörigen, Freunden, Bekannten sowie anderen Berufsgruppen fördern

Zielgruppe

Unsere Zielgruppe sind pflegebedürftige Menschen:

  • die aufgrund einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetztes SGB XI (§14) und SGB V (§ 37) sind deren Angehörige vorübergehend ausfallen (Krankheit, Urlaub)
  • die mit Unterstützung eines Pflegedienstes und / oder ihrer Angehörigen, Nachbarn zu Hause versorgt werden
  • die gerontopsychiatrisch verändert sind und deren Krankheitsverlauf durch gezielte Förderung verlangsamt werden kann oder deren Einweisung in eine psychiatrische Klinik vermieden werden kann
  • die nach schwerer Erkrankung sowie nach einem Krankenhausaufenthalt vorübergehend Unterstützung benötigen
  • bei der Sterbebegleitung (Betreuung und Pflege sterbender Menschen u.a. bei Alleinstehenden oder wenn Angehörige diese Betreuung nicht übernehmen können oder möchten)
  • die keinen Leistungsanspruch laut SGB XI und SGB V haben, und die entstehenden Kosten übernehmen

Leistungsangebot

Information

  • Informationen und Beratungen in allen Pflege- und
    Finanzierungsfragen
  • Pflegequalitätssicherungsbesuch nach § 37.3 SGB XI
  • Vermittlung von Kurzzeitpflege und vollstationärer Pflege
  • Vermittlung von Zusatzdiensten (z.B. Frisör, Fußpflege oder Krankengymnastik)
  • Pflegehilfsmittel
  • Pflegeanleitung

Pflege

  • Körperpflege
  • Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung
  • Alle Leistungen nach SGB V (häusliche Krankenpflege)
  • Alle Leistungen nach SGB XI (Pflegeversicherung)

Haushalt

  • Unterstützung bei der Hausarbeit
  • Hilfe beim Einkaufen
  • Waschen der Wäsche und Kleidung
  • Reinigung der Wohnung (Grundreinigung, Haushaltsreinigung)

Kulturelles

  • Betreuung über mehrere Stunden (Ausflüge)
  • 24 Stunden Ruf- und Pflegebereitschaft
  • Urlaubsfahrt mit Rundumbetreuung
  • Tagesstätte

Betreuung zu Hause

Begleitung

  • Bei der Verrichtung von Alltagstätigkeiten
  • Seelische emotionale Unterstützung
  • Biografiearbeit
  • Beratung

Beaufsichtigung

  • Fürsorge
  • Krisenintervention
  • Hausnotruf

Animation

  • Zur aktiven Teilnahme am Leben durch therapeutische Elemente und/oder Integration alt gewohnter Tätigkeiten ins Alltagsgeschehen
  • Zur Steigerung des Wohlbefindens und Förderung sozialer Kontakte
  • Strukturierung
  • Orientierungshilfen zum Beispiel durch tagesstrukturierende Maßnahmen
  • Beratung und Hilfe rund um die Uhr

Anleitung der Angehörigen

  • Entlastungsangebote
  • Info-Veranstaltungen

Sonstige Angebote

  • Verhinderungspflege
  • Demenz Beratung, Betreuung u.a.m.

Verträge gesetzlicher Kasse

Unser Pflegedienst richtet seine Arbeit nach folgenden Vereinbarungen aus:

Der Versorgungsvertrag

Unser Pflegedienst hat einen Versorgungsvertrag mit den gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen, um seine Dienstleistungen im Rahmen der häuslichen Krankenpflege im Sinne des § 132 SGB V und § 72 SGB XI abrechnen zu können.

Die Rahmenverträge

Die mit den Kranken- und Pflegekassen geschlossenen Rahmenverträge regeln die Leistungsentgelte für ambulante pflegerische und hauswirtschaftliche Dienste.

Fragen Sie uns!

02638 / 947 22 0

Wir sind auch kurzfristig in der Lage,
Ihnen im Alltag mit Rat und Tat hilfreich zur Seite zu stehen.

Krankenkasse?

Alle Krankenkassen!

Wir sind zugelassener Vertragspartner aller Kassen.

Öffnungszeiten

Büro

Mo - Fr09.00 - 15.30

Tagestätte

Mo - Fr07.45 - 15.45

Die Tagesstätte können Sie unabhängig von
Ihrer pflegerischen Versorgung besuchen!

Sie und wir gemeinsam!

Wir sind für Sie Tag
und Nacht persönlich
am Telefon erreichbar!

www.pflegedienst-wiedtal.de
info@pflegedienst-wiedtal.de

Pflegedienst

Adresse
Antoniusstraße 16
Neuwieder Straße 81

56588 Waldbreitbach

Telefon 02638/947220
Telefax 02638/947221

Adresse
Hauptstraße 68
56566 Heimbach-Weis

Telefon 02622/8853345

Tagesstätte Sarah

Neuwieder Straße 81
56588 Waldbreitbach

Öffnungszeiten
Mo-Fr von 7:45 bis 15:45

Telefon 02638/947222